Glasgow | Fort William | Isle of Skye | Inverness | Edinburgh

Mit dem PKW durch Schottland 2020

  • Fährüberfahrt Nachtfähre in einer Innenkabine
  • 5 Nächte mit Frühstück
  • Schottland mit dem eigenen PKW erkunden
  • Glasgow, Edinburgh, Inverness, Isle of Skye
7 Nächteab € 599,-in der günstigsten Kategorie
Zur Buchung
Reisenummer: 300257
Glasgow | Fort William | Isle of Skye | Inverness | Edinburgh

Mit dem PKW durch Schottland 2020

  • Fährüberfahrt Nachtfähre in einer Innenkabine
  • 5 Nächte mit Frühstück
  • Schottland mit dem eigenen PKW erkunden
  • Glasgow, Edinburgh, Inverness, Isle of Skye

PKW Rundreise Schottland

Ihre Urlaubsregion

Im Land von Whisky, Kilts und Seeungeheuer erleben Sie die für viele Reisenden schönste Jahreszeit: den schottischen Indian Summer. Wenn der Herbst Einzug hält, präsentiert sich die Natur in gelblich rot getauchte Farben. Genießen Sie die ruhigere Zeit in den schottischen Städten und die Weite und Stille der Highlands. Die Reise im eigenen Fahrzeug bietet Ihnen die Möglichkeit, alle Facetten des Landes in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Lassen Sie sich von den Schönheiten Schottlands verzaubern!

Ihre Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt in landestypischen Mittelklassehotels oder B&B-Hotels. Die Hotels verfügen über Rezeption, Bar und Restaurant. Die B&Bs bieten typischerweise nur Frühstücksraum und Gästezimmer. Ihr Doppel- oder Zweibettzimmer verfügt über ein Bad oder Dusche und WC, Föhn, Telefon und TV. Bitte beachten Sie, dass die Badezimmer nicht immer ensuite sind. Telefon und TV sowie Föhn sind häufig nicht in den B&bs vorhanden. Auch gibt es in manchen Hotelzimmern Teppichboden im Badezimmer. Unterschiedliche Zimmergrößen und Einrichtungsstile treffen Sie hier ebenfalls häufiger an.

Hotelbeispiele:

Raum Glasgow
z.B. Avonbridge Hotel, Bamflatt Farm B&B

Raum Fort William / Oban
z.B. Onich Hotel, Balcarres B&B

Raum Isle of Skye / Kyle of Lochalsh
z.B. Dunollie Hotel, Aberlour B&B

Raum Inverness / Aviemore
z.B. The Boat Hotel, An-sealgair B&B

Raum Edinburgh
z.B. Adamson Hotel, Lumsdaine House B&B

Bitte beachten Sie, dass sich die Hotels im Umkreis von bis zu 40 km in den genannten Regionen befinden können. Die endgültige Hotelliste für Ihre Rundreise erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 21 Tage vor Abreise.

Ihr Reiseverlauf (Vorschlag)

1. Tag: Zeebrügge – Nachtfähre nach Hull
Individuelle Anreise aus Ihren Heimatorten nach Zeebrügge. Ihr Schottland-Abenteuer beginnt mit der Überfahrt der P&O Nachtfähre von Zeebrügge nach Hull. Machen Sie es sich während der Nachtfahrt an Bord in Ihrer Innenkabine bequem oder entdecken Sie die kulinarischen Angebote, das großartige Unterhaltungsprogramm mit Live Musik, Casino und vielem mehr während der Überfahrt über die Nordsee.

2. Tag: Hull – Raum Glasgow (ca. 430 km)
Ausgeruht erreichen Sie am Morgen die englische Stadt Hull, eine der schönsten historischen Städte Englands. Die Fahrt geht jedoch gleich weiter. Ihr erstes Ziel ist Glasgow. In dieser Kulturmetropole trifft viktorianische Architektur auf modernes Design. Auf der Fahrt nach Glasgow lohnt sich ein Stopp im Dorf Gretna Green – der Hochzeitsdestination Nummer ein in Großbritannien – einzulegen. Von hier erreichen Sie Ihren ersten Übernachtungsort im Raum Glasgow in rund 1,5 Stunden.

3. Tag: Raum Glasgow – Raum Fort William (175 km)
Gut gestärkt vom schottischen Frühstück, können Sie heute am Loch Lomond, dem größten Binnensee Großbritanniens und ohne Zweifel eine der atemberaubendsten Landschaften Schottlands, einen Stopp ein. Genießen Sie bei gutem Wetter eine Bootsfahrt und lassen Sie das wunderschöne Panorama an sich vorbeiziehen. Wanderfreunde kommen hier ebenfalls voll auf Ihre Kosten. Von hier aus gibt es zahlreiche kleinere Wanderstrecken durch Waldlandschaften, die für Jedermann mit durchschnittlicher Kondition gut zu bewältigen sind.
Ein Fotostopp lohnt sich auch im Glencoe-Tal. Eine wunderschöne Landschaft mit grausamer Geschichte: Glen Coe war Schauplatz des berühmtesten Massenmords Schottlands. Die Übernachtung erfolgt heute im Raum Fort William / Oban.

4. Tag: Raum Fort William – Raum Isle of Skye (ca. 70 km)
Ihr heutiges Ziel – die Isle of Skye – ist über eine Brücke mit Schottlands Nordwestküste verbunden. Zerklüftete Landschaften, mittelalterliche Burgen und kleine Fischerdörfer bestimmen das Bild. Für Sie ist ein Platz auf der Fähre von Mallaig nach Armadale reserviert. Bevor Sie an Bord der Fähre gehen, empfehlen wir Ihnen auf der „Road to the Isle“ einen Stopp am Glenfinnan Monument, welches am Ufer von Loch Shiel liegt. Erkunden Sie nach der Fährüberfahrt in Ihrem eigenen Tempo die Insel, die zu den Inneren Hebriden Schottlands gehört. Für aktive Urlauber lohnt sich ein Fußmarsch zum Old Man of Storr. Im Ort Portree können Sie in einem Pub am Hafen die Aussicht genießen. Die Übernachtung erfolgt im Raum Isle of Skye / Kyle of Lochalsh.

5. Tag: Raum Isle of Skye – Raum Inverness (ca. 190 km)
Wir empfehlen einen Besuch von Eilean Donan Castle – eine der meistfotografierten Bauwerke Schottlands und bei vielen Filmfans bekannt. Die Burg liegt auf einer Landzunge und ist bei Flut komplett von Wasser umschlossen. Über eine Fußgängerbrücke erreicht man das heute öffentlich zugängliche Museum. Die Fahrt geht weiter in den Raum Inverness. Inverness liegt am Fuße des sagen-umwobenen Sees Loch Ness und gehört zu jeder schottischen Highlands-Tour dazu. Buchen Sie eine Bootsfahrt und entdecken Sie die Geheimnisse des Sees und lassen Sie die Legenden von Nessie, dem Seeungeheuer, wieder lebendig werden. Mit etwas Glück erhaschen Sie ja vielleicht einen Blick auf das Monster. Eine gute Fotoperspektive erhalten Sie am Urquhart Castle, von hier aus sieht man das Loch Ness noch einmal aus einer anderen Perspektive. Ihr Übernachtungsort liegt im Raum Inverness/ Aviemore.

6. Tag: Raum Inverness – Raum Edinburgh (ca. 210 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Edinburgh. Wir empfehlen Ihnen, die Strecke durch den Cairngorm Nationalpark, der größte Großbritanniens. Seine Fläche beträgt rund 3.800 km2. Heidebewachsene Hochflächen und tiefschwarz schimmernde Seen bieten perfekte Fotomotive. Gegen Mittag haben wir für Sie die Besichtigung der Blair Athol Distillery in Pitlochry vorgesehen. Die Ursprünge der Whiskeybrennerei gehen mehr als 200 Jahre zurück. Das Hauptaugenmerk der Distillery richtet sich auf die Produktion von Blended Whiskys. Eine kleine Verkostung im Anschluss an die Führung steht natürlich auch auf dem Programm. Anschließend sollte die schottische Hauptstadt Edinburgh erkundet werden. Die malerische Lage direkt am Meer und die vielen historischen Gebäude machen das besondere Flair der Stadt aus. Flanieren Sie entlang der Princess Street in der eleganten Neustadt oder bummeln Sie auf der Royal Mile. Neben dem Edinburgh Castle ermöglichen weitere zahlreiche Attraktionen einen Einblick in die Geschichte und die Tradition der königlichen Hauptstadt. Den besten Überblick über die Stadt bietet sich vom majestätischen Arthur’s Seat.

7. Tag: Raum Edinburgh – Hull – Nachtfähre nach Zeebrügge (ca. 425 km)
Stärken Sie sich ein letztes Mal beim Frühstück, bevor Ihre Fahrt heute zurück in den Raum Hull geht. Auf der Strecke liegt das Alnwick Castle, welches nach Windsor Castle der zweitgrößte Adelssitz Englands. Alternativ empfiehlt sich die Strecke entlang der Küste zurück zum Fährhafen zu fahren. Ein Stopp im North York Moors Nationalpark bietet sich an. Am Nachmittag / Abend besteigen Sie die Fähre, die Sie zurück nach Zeebrügge bringt. Übernachtung in einer Innenkabine.

8. Tag: Zeebrügge
Am Morgen erreichen Sie Zeebrügge. Sie verlassen mit vielen neu gewonnen Eindrücken die Fähre und treten das letzte Stück der Reise zurück in Ihre Heimatorte an.

*Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten*

Bitte beachten Sie, dass die beschriebene Route lediglich als Vorschlag dient. Die Hotels für die Übernachtungen sind für Sie vorgebucht. Sie gestalten Ihr Programm während der Rundreise eigenständig.

Verpflegung

In Ihren Unterkünften wird ein landestypisches Frühstück serviert, dies beinhaltet in der Regel Müsli, Obst, Toastbrot, Eierspeisen, Würstchen oder Speck, Bohnen, Tomaten sowie Tee, Kaffee und Säfte. Die Verpflegung beginnt am 3. Reisetag mit dem Frühstück und endet am 7. Reisetag mit dem Frühstück.

Wunschleistungen

Einzelzimmer (auf Anfrage buchbar)

  • Einzelzimmer bei gemeinsamer Buchung / PKW mit einem DZ: € 339,- pro Aufenthalt
  • Einzelzimmer als Alleinreisender: € 449,- pro Aufenthalt
  • Wochenendzuschlag bei An/Abreise Freitag und Samstag: € 150,- je Auto (nur Juli & August)

Zuschlag bei An- und/oder Abreise € 55,- je Auto
09.04.2020 + 13.04.2020 + 08.05.2020 + 22.05.-01.06.2020 + 06.06.-16.06.2020 + 25.06.-26.06.2020 + 21.07.-24.07.2020 + 30.08.-31.08.2020 + 23.10.-25.10.2020

Zusatzkosten pro Person

  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten an Bord der Fährüberfahrt
  • Ggf. anfallende Straßen- und/oder Mautgebühren
  • Ggf. anfallende Parkplatzkosten

Hinweise

Programm- und Hoteländerungen vorbehalten.
Die genannten Kilometerangaben im Reiseverlauf beruhen auf ungefähren Angaben, je nachdem, wo sich der Übernachtungsort befindet.
Hotel-, Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
Bekanntgabe der Unterkünfte mit den Reiseunterlagen (ca. 21 Tage vor Reiseantritt).
Genaue Fährzeiten erhalten Sie ebenfalls mit den Reiseunterlagen.
Ggf. fällt auf der Hin- oder Rückreise eine Zwischenübernachtung (gegen Gebühr) an, die Sie bei Ihrer Anreise (je nach Wegstrecke) bedenken und in Eigenregie buchen sollten.
Die Zahlung an Bord der P&O Ferries ist mit Kreditkarte oder auch in bar in EURO möglich. Sie erhalten jedoch die englische Währung Pfund zurück. Möglichkeiten Geld zu wechseln gibt es ebenfalls an Bord.
Check-In / Check-Out Zeiten in den Hotels: 15:00 Uhr, 10:00 Uhr.
Check-In / Check-Out Zeiten in den B&Bs: ab 16 bis spätestens 18:00 Uhr, 10:00 Uhr
Sollten Sie ein Babybett benötigen, können diese gerne kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Diese müssen aber rechtzeitig in den Unterkünften angefragt werden. Bitte teilen Sie uns diesen Wunsch gleich bei Ihrer Buchung mit.
Die Mitnahme von Haustieren ist bei dieser Rundreise leider nicht gestattet.

Reisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Für diese Reise benötigen Sie einen für die Reisedauer gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte beachten Sie, dass Kinder bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen müssen. Bitte beachten Sie, dass sich Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de. Staatsbürger anderer Nationen wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Inklusivleistungen

  • Fährüberfahrt mit P&O Ferries (Zeebrügge – Hull – Zeebrügge) in einer Innenkabine
  • PKW-Mitnahme pro Doppelzimmer (max. 2,40 m Höhe, 6m Länge)
  • 2x Übernachtung an Bord der Fähre in einer Innenkabine
  • 5x Übernachtungen in Mittelklassehotels oder B&B Hotels während der Rundreise
  • 5x Frühstück
  • 1x Fährüberfahrt Mallaig – Armadale (Isle of Skye) für Auto und Passagiere
  • 1x Besichtigung Blair Atholl Whisky Distillery mit Verkostung

Termine & Preise

alle Preise in € pro Person, max. 2 Kind(er) buchbar
Anreisetage: Zimmerart7 Nächte
p.Pers.
Kind bis 12 Jahre (ab/Erm. in %)
Saison A
Anreisetage: täglich
01.03.20-31.03.20
01.11.20-30.11.20
Doppelzimmer599,-299,50
(50%)
 Einzelzimmer ohne eigenen PKW938,--
Einzelzimmer mit eigenem PKW1.048,--
Saison B
Anreisetage: täglich
01.04.20-30.04.20
01.10.20-31.10.20
Doppelzimmer649,-324,50
(50%)
 Einzelzimmer ohne eigenen PKW988,--
Einzelzimmer mit eigenem PKW1.098,--
Saison C
Anreisetage: täglich
01.05.20-31.05.20
01.09.20-30.09.20
Doppelzimmer729,-364,50
(50%)
 Einzelzimmer ohne eigenen PKW1.068,--
Einzelzimmer mit eigenem PKW1.178,--
Saison D
Anreisetage: täglich
01.06.20-31.08.20Doppelzimmer799,-399,50
(50%)
 Einzelzimmer ohne eigenen PKW1.138,--
Einzelzimmer mit eigenem PKW1.248,--
Wählbare Leistungen
Termin/ZeitraumWochentagePreis ab
Fährüberfahrt mit P&O Ferries. Bitte geben Sie uns den bevorzugten Abfahrtshafen an. Sie können ab Zeebrügge oder Europoort nach Hull übersetzen. (pro Person)jeder TerminAlle€ 0,00
KFZ-Kennzeichen. Bitte geben Sie uns bei Buchung Ihr gültiges KFZ-Kennzeichen bekannt, welches wir an die Fährgesellschaft melden werden. (pro Person)jeder TerminAlle€ 0,00
Zuschlag Hauptsaison je Auto09.04.2020-13.04.2020
08.05.2020-08.05.2020
22.05.2020-01.06.2020
€ 55,00
Zuschlag Hauptsaison je Auto06.06.2020-16.06.2020
25.06.2020-26.06.2020
21.07.2020-24.07.2020
€ 55,00
Zuschlag Hauptsaison je Auto30.08.2020-31.08.2020
23.10.2020-25.10.2020
€ 55,00

Unsere Webseite verarbeitet Daten, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Ok, verstanden